Faceguard

Gesichtsschutz

uvex
Entstanden in Anstellung bei der UVEX ARBEITSSCHUTZ GmbH

Das Design des Faceguards wurde speziell auf die Bedürfnisse eines Kunden aus der Aluminiumproduktion zugeschnitten. Dort sind die Arbeiter neben sehr hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 60° C auch der Gefahr einer Verätzung durch chemische Flüssigkeiten, die in der Bauxit- und Aluminiumherstellung eingesetzt werden, ausgesetzt.

Funktion

Neben der Schutzfunktion ist die Flüssigkeitsaufnahme für den Arbeiter von großer Bedeutung. Dafür ist es nicht möglich die Augen- und Gesichtsschutzkombination abzulegen, da permanente Helmpflicht besteht. Häufig tragen die Arbeiter noch zusätzlichen Mundschutz unter dem Gesichtsschutz. Durch die leichtgängige Klappbarkeit des unteren Teils des Schutzes, kann der Arbeiter seinen Mundschutz bequem wechseln bzw. trinken oder kommunizieren, ohne den Augenschutz absetzen zu müssen.