u-cap

Anstoßkappe nach DIN 812

uvex
Entstanden in Anstellung bei der UVEX ARBEITSSCHUTZ GmbH

Gerade für am Körper getragene Produkte ist die ergonomische Anpassungsfähigkeit von großer Bedeutung. Leitbild für diese Anstoßkappe war der flexible Panzer des Gürteltiers. So passt sich die Polypropylen-Hartschale an die individuelle Kopflänge und -breite an.

Die Textilkappe selber besteht aus einer atmungsaktiven Mikrofaser, die flammhemmend und öl- und wasserabweisend ist. Im Seitenbereich ist die u-cap so gestaltet, dass Gehörschutzkapseln problemlos getragen werden können. Eine Variante mit kurzem Schirm bietet eine ungehinderte Rundumsicht. Durch das weit herablaufende Ende ist der Hinterkopf geschützt.

Produktvarianten